16. KW - Das Haustechnik

Entlüftungshaube über Dach

Donnerstag, der 17. April: Vorbesprechung Haustechnik und Trockenbau

Heute wird mit den Fachbauleitern der Elektro-, Heizungs- und Sanitärfirma sowie mit dem Trockenbauer der Bauablauf für die kommenden Tage abgesprochen.

Als Energieträger fungiert eine Fernwärmeleitung der E.ON mit 90°C heißem Wasser, das in einer Kompaktstation über einen Wärmetauscher seine Wärmeenergie an die Fußbodenheizung abgibt. Das Warmwasser wird ebenfalls hierüber nach dem Prinzip Durchlauferhitzer erwärmt.

Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ist geplant und in allen rohbaurelevanten Teilen berücksichtigt, wird jedoch aus Kostengründen zurückgestellt. Eine Nachinstallation ist jederzeit problemlos möglich.

Der Schuppen ist nicht beheizt. Er wird über die Abwärme der Haushaltsgeräte und der Fernwärmeleitung temperiert, die hindurchführt.

Dachdecker und Sanitärinstallateur setzen die Entlüftungshauben über dem Dach ein.

AKNW Mitglied

Architekt Puschmann Recklinghausen, Mitglied der Architektenkammer NRW

Kontakt

puschmann architektur
Breite Straße 12
45657 Recklinghausen

fon: +49 2361 58 23 922
fax: +49 2361 58 24 217

mail: info@puschmann-architektur.de

Auszeichnungen

BDB Architekurpreis 2011 und 2017, 1. Platz

 

Architekten Award 2010 - puschmann architektur

Bau eines Holzhauses

Blog zur Entstehung eines Hauses im Holzrahmenbau

Bau eines Holzrahmenbau Fertighauses vom Entwurf bis zum Einzug ansehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen