13. KW - Der Schuppenboden

Streifenfundament Schuppen

Das Streifenfundament des Schuppens mit Abklebung. Der Boden des Schuppens folgt erst, wenn das Haus darüber steht. Er wird aus 6 cm Perimeterdämmung WLG 035 und 8 cm faserbewehrtem Estrich bestehen.

Der Schuppen wird nicht eigenständig beheizt werden. Da er ebenfalls sehr gut gedämmt ist (Wand 14 cm, Dach 16 cm), wird die durchlaufende Fernwärmezuleitung, Waschmaschine und Trockner für eine ausreichende Temperatur des Abstellbereiches sorgen.

Jetzt ist alles für die, nach Bauzeitenplan pünktliche, Aufstellung des Holzhauses am Montag, 07. April 2008 vorbereitet

AKNW Mitglied

Architekt Puschmann Recklinghausen, Mitglied der Architektenkammer NRW

Kontakt

puschmann architektur
Breite Straße 12
45657 Recklinghausen

fon: +49 2361 58 23 922
fax: +49 2361 58 24 217

mail: info@puschmann-architektur.de

Auszeichnungen

BDB Architekurpreis 2011 und 2017, 1. Platz

 

Architekten Award 2010 - puschmann architektur

Bau eines Holzhauses

Blog zur Entstehung eines Hauses im Holzrahmenbau

Bau eines Holzrahmenbau Fertighauses vom Entwurf bis zum Einzug ansehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen